1. Kenjutsu Lehrgang mit Sensei Suzuki in Reutlingen

    Die PSV Karateabteilung freut sich vom 13. - 15. September Kenjutsu-Meister Kimiyoshi Suzuki in Reutlingen zu einem Lehrgang begrüßen zu dürfen.
    Kenjutsu (jap. Schwert-Künste) ist ein Sammelbegriff traditionellerJapanischer Schwertkampfstile. Dabei steht weniger das klassische in Europa vorherrschende Fechten im Vordergrund, sondern vielmehr den Gegner mit dem ersten Schnitt oder Stich tödliche Verletzungen zuzufügen.
    Meister Suzuki lebt seit vielen Jahren in Ungarn und lehrt den fast in Vergessenheit geratenen Stil Jiki Shin Kage Ryu, der in einer traditionsreichen japanischen Fechtschule entwickelt wurde. Er ist sehr darauf bedacht, die Kenntnisse und Traditionen des Kenjutsu an die nachfolgenden Generationen weiter zu geben.

    Zum Lehrgang sind alle interessierten Kenjutsu-Praktizierenden und die es werden möchten herzlich eingeladen. Weitere Informationen und die Lehrgangsausschreibung gibt es auf der Homepage der PSV Karateabteilung unter www.nintai.de.

  2. Neuer Karateanfängerkurs nach den Sommerferien


    Am 20. September startet der neue Karateanfängerkurs im Dojo Nintai für Jugendliche und Erwachsene von 14 - 99 Jahren. Die ersten Trainingseinheiten sind zum Schnuppern. Also einfach mal reinschauen !
    Hier geht es zu den Details des Karateanfängerkurs im Dojo Nintai