Trainingsangebot - die nächsten Termine (städtische Hallen sind in den Schulferien geschlossen)

Auch in diesem Jahr war der PSV auf dem Reutlinger Stadtfest dabei

Zur Bildergalerie

Bei strahlendem Sonnenschein startet das Stadtfest am Freitag um 18Uhr. Und auch auf unserem Stand an der Marienkirche war schnell viel los:

Der Schießstand der Sportbogen war dieses Mal dichter an der Wilhelmsstraße platziert. Dies wirkte sich aus: Das Bogenschießen war ein Highlight des Stands - zum Teil bildeten sich Schlangen an beiden Schießplätzen. Die Treffsicherheit war recht hoch - am Ende gab es über 80 Bogenschützen, die aufgrund der getroffenen Ringe auf einem Folgeturnier Ende Juli mitmachen können!

 1100316

Das zweite Highlight war wie beim letzten Stadtfest wieder das PSV-Glücksrad. Dieses Jahr gingen uns teilweise schon die Preise aus, so stark war der Andrang bei Jung und Alt. Auch hier gab es des Öfteren Zuschauer-Schlangen, die ihr Glück versuchen wollten.

 1100281

Neu hinzu zum Mitmachen war das Nägel schlagen: Mit fünf Hammerschlägen mussten zwei Nägel komplett ins Holz geschlagen werden - dann gab es einen kleinen Gewinn.
Diese Herausforderung war augenscheinlich zu hoch für viele Zuschauer - obwohl sehr viele Teilnehmer die fünf Schläge mit Bravour meisterten.

Als um 1Uhr am Sonntag das Fest vorbei war, war klar: Das Fest hat sich voll und ganz gelohnt.
Viele Interessenten, viele Einnahmen und viel Spaß bei allen Beteiligten rundeten ein regenfreies Stadtfest ab.

Hier könnt ihr einige Bilder rund um den Stand ansehen: Bildergalerie.